Kinogefühle

Kinogefühle

4.11 - 1251 ratings - Source



Keine andere Kunstform produziert so intensive und vielfAcltige GefA¼hlsreaktionen wie das Kino. Gleichwohl ist das GefA¼hlsleben der Zuschauerinnen und Zuschauer erst seit neustem zum zentralen Thema der filmwissenschaftlichen Diskussion geworden. In den letzten zehn Jahren haben Filmwissenschafter unterschiedlicher Denkrichtungen eine Vielfalt von AnsActzen und Modellen entwickelt, um den Emotionen im Kino auf die Spur zu kommen. Vorarbeiten aus der Psychologie, der analytischen Philosophie und Kognitionswissenschaft werden ebenso beigezogen wie Aœberlegungen aus der A„sthetik. Im Sinne einer Momentaufnahme verbindet qKinogefA¼hle: EmotionalitAct und Filmq OriginalbeitrAcge mit Aœbersetzungen wichtiger Texte aus der aktuellen Debatte und bringt Vertreter der wichtigsten Denkrichtungen erstmals in einem Band in deutscher Sprache zusammen. Verhandelt werden Themen wie die GefA¼hlsbindung an Filmfiguren, die emotionale Wirkung von Filmmusik, der Zusammenhang von GefA¼hlserleben und Moral, die Kodierung von Emotion im Bollywood-Kino oder der Zusammenhang von Emotion und Dokumentarfilm, aber auch kulturhistorische Aspekte wie die Wurzeln des Film-Melodramas im Theater der Empfindsamkeit. Namhafte Autoren wie Raymond Bellour, Francesco Casetti, Hermann Kappelhoff, Thomas Elsaesser, Murray Smith, Christine Noll Brinckmann, Ed Tan, Richard Dyer, Hans-JA¼rgen Wulff, Linda Williams oder Heide SchlA¼ppmann schreiben A¼ber Filme wie Mandingo, Kuhle Wampe, Der weisse Hai, La bAote humaine, The English Patient, Abre Los Ojos, Trainspotting und Rio Bravo sowie Fernsehserien wie Star Trek und 24.Im Sinne einer Momentaufnahme verbindet aquot;KinogefA¼hle: EmotionalitAct und Filmaquot; OriginalbeitrAcge mit Aœbersetzungen wichtiger Texte aus der aktuellen Debatte und bringt Vertreter der wichtigsten Denkrichtungen erstmals in einem Band in ...


Title:Kinogefühle
Author: Matthias Brütsch
Publisher: - 2005
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA